Fußbodenheizung

Ein energiesparendes und schnell reagierendes Fußboden-Heizsystem

Ein energiesparendes und schnell reagierendes Fußboden-Heizsystem

Eine Fußbodenheizung bietet Ihnen freie Raumgestaltung. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt und sorgt für ein perfektes Raumklima, ob im Sommer oder im Winter.

Behalten Sie einen kühlen Kopf, denn dank Fußbodenheizung herrscht bei Ihnen ein perfektes Raumklima! Durch die Fußbodenheizung ist der Boden am wärmsten, während die Temperatur bis knapp unter der Decke ausgeglichen ist.

Im Vergleich zu Anlagen mit Heizkörpern tritt mit einer Fußbodenheizung die Behaglichkeit schon bei einer 1° bis 2° C niedrigeren Raumtemperatur ein – und Sie sparen zwischen 6% - 12% Energie.

Kann ich mir auch nachträglich noch eine Fußbodenheizung zulegen? Ja!
Die Installation einer Fußbodenheizung ist unkompliziert und auch nachträglich noch einsetzbar. Für jede Bauanwendung gibt es passende Systeme, z.B. Nassestrichsysteme, Gussasphaltestrich-Bodenheizungen, Trockenbausysteme und Fußbodenheizungen mit geringer Aufbauhöhe speziell für Altbausanierungen. Eine Fußbodenheizung ist mit fast allen Bodenbelägen kombinierbar – und so auch für Ihr Zuhause perfekt geeignet!

Allergiker aufgepasst!

Staub, Milben, Feuchtigkeit und Schimmelpilze sind bekanntlich insbesondere für Allergiker äußerst ungesund. Eine Fußbodenheizung schafft Abhilfe: Sie verbessert das Raumklima und beugt auf diese Weise wirksam vor. Hausstaubmilben werden erfolgreich bekämpft, indem die höhere Temperatur den Teppichen und Matratzen Feuchtigkeit entzieht. Dies vermindert ebenso die Bildung von Schimmel und Bakterien erheblich. Informieren Sie sich bei Mertes Energie!

Wie funktioniert eigentlich eine Fußbodenheizung?

In den Estrich integrierte Kunststoffrohre sind für die Erwärmung des Bodens zuständig. Sobald Wasser – meist mit Temperaturen zwischen 22 und 40° C – durch dieses Rohrregister strömt, heizt sich der Boden auf und strahlt diese Wärme in den Raum ab. Für eine gleichmäßige Temperatur sollten die Rohre in den Wohnräumen keinen größeren Abstand als 20 cm voneinander haben. Randdämmstreifen nehmen die Längenausdehnung des warmen Estrichs auf. Bei großen Flächen mit einer Kantenlänge von über 8 m ist dafür eine Dehnungsfuge nötig, die den Estrich in mehrere Felder aufteilt.

Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Fußbodenheizungen der Hersteller Uponor, Schütz und Thermodämm an.

Unsere Produkte

Wenn Sie detaillierte Informationen zu unseren Produkten suchen, finden Sie hier die technischen Datenblätter.

Unsere Hersteller

Unsere Flächenheizsysteme vertreiben wir von 2 Herstellern